Mythos Olaplex einmal im Klartext

Olaplex: Mythos und Wahrheit

Mit Olaplex lassen sich beeindruckende Ergebnisse bei der Haarqualität und den Möglichkeiten von Farbe und Blondierung erzielen. Wenn man sich allerdings im Netz ein wenig umschaut, bekommt man die unterschiedlichsten Meinungen darüber, wie haltbar Olaplex-Behandlungen sind, und wie intensiv man sie pflegen muss. Da finden sich teilweise ganz unglaubliche Geschichten.

Aus diesem Grund haben wir unsere Erfahrungen aus dem Umgang mit Olaplex gesammelt, um einmal mit allen Missverständnissen und Mythen aufzuräumen.

Pflege

(1) Die Sache mit der Haarpflege

Mythos: Olaplex ersetzt die sonstige Haarpflege.

Etwas, das in diversen Foren immer wieder behauptet wird ist dies: Wer Olaplex in den Haaren hat, und mit Nr.3 zuhause pflegt, braucht ansonsten keine Haarpflege mehr zu verwenden. Olaplex reicht dafür aus.

Die Wahrheit ist: Auch mit Olaplex braucht das Haar Pflege.

Hier muss man sich nur einmal überlegen, was Olaplex tatsächlich tut: Es repariert beschädigte Schwefelbrücken in der Haarstruktur, aber es macht das Haar nicht unverwundbar. Mit Olaplex legt sich kein unsichtbarer, unzerstörbarer Mantel um das Haar, das es vor sämtlichen Einflüssen der Umwelt schützt. Olaplex enthält keine Nähr- oder Pflegestoffe und auch keinen Hitzeschutz. Es macht die Haarstruktur einfach nur heile.

Wenn das Haar nach der Behandlung mit Olaplex wieder geföhnt oder geglättet, im Solarium intensiver UV-Strahlung ausgesetzt wird, oder es der Wind bei der Fahrt im Cabrio durcheinanderwirbelt, wird die Haarstruktur wieder strapaziert. Um das Haar weiterhin gesund zu erhalten, ist deswegen bei Olaplex-behandelten Haaren die gleiche Pflege notwendig wie bei allen anderen Haaren.

[/mp_row_inner]

Pflege

(2) Wie lange hält der Effekt?

Mythos: Wer mit Olaplex aufhört, hat sofort wieder kaputte Haare.

Auch dieses Gerücht hält sich hartnäckig auf Facebook, Twitter und Internet-Foren. Olaplex ist schon eine tolle Sache, aber wer einmal damit angefangen hat, muss es immer weiter machen, sonst sieht das Haar sehr schnell geschädigt und schlecht aus.

Die Wahrheit ist: Olaplex-Haare bleiben genauso lange schön wie gewachsene Haare unter den gleichen Voraussetzungen.

Auch hier deckt sich unsere Erfahrung im Salon mit dem, was der gesunde Menschenverstand erwarten würde. Mit Olaplex gepflegte Haare werden in einen Zustand versetzt, der ungeschädigten, gewachsenen Haaren gleicht. Sie bleiben auch genauso lange schön und gepflegt, wie man es von gewachsenen Haaren unter den gleichen Bedingungen erwarten könnte.

Wir haben das im Salon getestet. Wir haben bei einer Testperson, die regelmäßig Olaplex-Behandlungen bekommt, für zwei Behandlungszyklen nur einen Teil der Haare behandelt und nach ein paar Wochen verglichen.

Unsere Testkundin führt ein aktives Leben. Das heißt für die Haare: viel Wind, Sonne und regelmäßiges Glätten. Was wir beobachten konnten war: die Haarstruktur ohne Olaplex war nach zwei ausgelassenen Zyklen wieder strapaziert. Dieser Teil der Haare wirkte rauh und spröde. Allerdings bei weitem nicht so stark wie damals, bevor die Kundin überhaupt mit Olaplex begonnen hatte. Den durchgehend mit Olaplex behandelten Haaren waren die Strapazen in keiner Weise anzumerken.

Wirksame Pflege

(3) Kann eine so kurze Hair-Repair-Behandlung mit Olaplex überhaupt wirksam sein?

Mythos: Bei der kurzen Einwirkzeit kann doch bei den Haaren noch gar nichts verändert werden.

Gerade in den Friseurforen findet sich diese Meinung immer wieder: Was nicht mindestens eine halbe Stunde auf dem Kopf bleibt und mit Wärme behandelt wird, kann in den Haaren gar keine Wirkung entfalten. So kennen wir das bei intensiven Pflegekuren, und bei Olaplex kann das doch nicht anders sein.

Die Wahrheit ist: Olaplex ist nicht mit einer Haarkur vergleichbar.

Olaplex ist keine Haarkur. Deswegen lassen sich die bekannten Regeln für Haarkuren auch nicht auf Olaplex anwenden. Wer das erste Mal eine Olaplex-Demonstration sieht, dem gehen die Augen über, wenn er sieht, wie schnell dieses Produkt wirkt.
Genau betrachtet, ist das aber gar nicht so überraschend. Denn hier geht es nicht um das Öffnen der Haarschichten und das Einbringen von Nähr- und Pflegestoffen. So etwas dauert nach wie vor länger und sollte zusätzlich durch Wärmezufuhr unterstützt werden. Olaplex verändert stattdessen die chemische Zusammensetzung der Haarstruktur, und die damit verbundenen Reaktionen können durchaus schnell ablaufen.

Olaplex kann keine Wunder bewirken.

(4) Mit Olaplex kann ich auch zuhause jede Haarfarbe erreichen, ohne die Haare zu schädigen

Mythos: Olaplex ist das Wunderprodukt, das alles kann.

Wenn auf der einen Seite die Zweifler an Olaplex stehen, gibt es auf der anderen Seite jene, die diesem Produkt fast magische Kräfte zuschreiben. Durch eine Behandlung mit Olaplex sollen sich Haare in kürzester Zeit von Schwarz auf Weißblond und wieder zurück färben lassen. Und das alles ohne eine Schädigung der Haarstruktur.

Die Wahrheit ist: Auch eine Anwendung mit Olaplex hat ihre Grenzen.

Auch wenn es Videos auf Youtube gibt, bei der Olaplex einer Blondierung beigemischt wird, die 12 Stunden lang auf einer Haarsträhne verbleibt, und die Haare danach blond und gesund aussehen, muss man auch mit diesem Produkt vorsichtig sein. Es kommt auf die richtige Dosierung der beiden Produktkomponenten an. Und auf das Zusammenspiel mit der geeigneten Prozentzahl bei Farbe oder Blondierung.

Gerade im Blondierungsbereich muss mit Einwirkungszeit und Rezeptur vorsichtig gearbeitet werden. Und entsprechend der vorhandenen Haarstruktur sollte man gut abwägen, ob ein Booster bei Farbe oder Blondierung ausreicht, oder ob man vor der Farbbehandlung erst ein Hair-Repair-Treatment einsetzt.

Es braucht auch mit Olaplex weiterhin gut ausgebildete Farbspezialisten, um wirklich extreme Ergebnisse zu erreichen, die den Haaren nicht schaden. Deswegen gehört Olaplex auch ausschließlich in die Hände von Profis.

Noch mehr Mythen?

Wenn euch auch etwas zum Thema Olaplex zu Ohren gekommen ist, was irgendwie unglaublich scheint, dann schreibt doch einfach einen Kommentar.  Wir werden euch gerne antworten oder ganz wilde Sachen auch erst einmal bei uns im Salon ausprobieren.

Jetzt selbst erleben

Olaplex-Termin machen

Einfach hier klicken und einen Termin für die nächste Olaplex-Behandlung reservieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *